Und hier ist das Kleingedruckte:

Unterrichtseinheit: 45  Minuten pro Woche*    Entgelt pro Monat in €: 90,00

 

 *Der Unterricht findet wöchentlich statt, außer an Feiertagen und  in den Schulferien des Landes Hessen. Unterrichtsmaterialien sind im Preis nicht inbegriffen. Bei Erkrankung/Abwesenheit der Lehrkraft werden ausfallende Stunden nachgeholt. Vom Schüler verursachte Unterrichtsausfälle, sowie unentschuldigte Fehlstunden werden nicht nachgeholt Bei mehrwöchiger Abwesenheit des Schülers durch Krankheit  kann bei Attestvorlage das Unterrichtsentgelt nach Absprache auch zurückerstattet werden. Unterrichtsverlegungen müssen grundsätzlich eine Woche vorher abgesprochen werden.

 

Unterrichtsgeldzahlung

Das Unterrichtsentgelt ist zum 1. eines jeden Monats im voraus auf unten benanntes Konto per Dauerauftrag zu entrichten. Bei Zahlungsrückstand ab einem Monatsentgelt (z.B. im Februar ist der Januarbetrag noch offen) behält sich die Lehrkraft das Recht der fristlosen Vertragskündigung vor. Barzahlung ist ausgeschlossen!

 

Kündigungsfrist

Der Unterricht kann von beiden Vertragspartnern 14 Tage zum Monatsende gekündigt werden. 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wiesbaden. Wird der Unterricht im Monat vor Beginn bzw. in den Sommerferien gekündigt, behält sich die Lehrkraft eine stundengenaue Abrechnung vor.

 

Um Irrtümern vorzubeugen:

Sie bezahlen diesen Betrag monatlich, auch in den Ferien. Der Unterschied zu herkömmlicher Barzahlung besteht darin, dass Ihr zu leistendes Entgelt eines Jahres auf 12 Monate gleichmäßig verteilt wird, so dass die geleisteten Beträge in den Ferienmonaten die niedrigeren Zahlungen in den Unterrichtsmonaten ausgleichen. Sie bezahlen also keine Freizeit. Bei angenommen 37 Jahresstunden ergibt sich somit ein Stundensatz von etwa € 29,20/45 Minuten

(Stand März 2017)

 

Irrtümer und Änderungen vorbehalten!